Trampolin-Parks und Trampolinhallen in Deutschland

Die fröhliche, peppige Stimmung der Trampolinparks ist unverkennbar. Die Gäste kommen zum Springen und Spielen, während sie unvergessliche Erlebnisse mit Familie und Freunden genießen. Die meisten Trampolinparks werden zustimmen, dass die Einführung neuer Geräte oder Attraktionen dazu beiträgt, neue Gäste zu interessieren und gleichzeitig die bestehenden Kunden zurückzuholen.

Was ist der Vorteil der Trampolinpark-Industrie?

Trampolin-Übung ist eine Art traditionelles Gymnastikprojekt, mit starker net roter Unterhaltung und Fitness, und Trampolin-Übung hat eine bessere Gewichtsabnahme und Fitnesswirkung als herkömmliche Übungsmodi Der Trampolinpark arbeitet mit dem interaktiven Projektionsspiel Trampolin zusammen, das den Spaß und die Interaktion am Veranstaltungsort fördert und bei den Spielern sehr beliebt ist. Doch nach den Daten der Trampolinhersteller sind die meisten Investitionen in die Trampolinindustrie neu in der Branche, und ein neues Projekt für Investoren, haben nicht viel Verständnis und Erfahrung, so gibt es viele Fragen über Investitionen in Trampolinparks.

Trampolinhalle

Ist der Trampolinpark also die Investition wert? Wie wäre es mit der Eröffnung der Trampolinhalle? Was sind seine Eigenschaften und Vorteile?

  1. Die Trampolinpark-Industrie hat ein breites Spektrum an Menschen.
  2. Der Trampolinpark ist in Bezug auf die Kundenzahl nicht sehr begrenzt und kann von Menschen unter 3-50 Jahren gespielt werden. Neben den regulären Einnahmen kann der Trampolinpark auch Gruppenbauaktivitäten verschiedener Organisationen und Unternehmen, Eltern-Kind-Partys, Geburtstagspartys, Veranstaltungen und andere Gruppenaktivitäten mit einer Vielzahl von Einnahmequellen durchführen.
  3. Der Trampolinpark hat ein einzigartiges Erlebnis.

“Drehen, Springen, Starten, Landen…. plötzlich wächst Gras in dieser coolen, stylischen und neuen Art, Dinge zu tun. Worüber auch immer Sie sich Sorgen machen, hop hop hop hop hop hop!

Trampolin Platz ist definiert als:

Ein Bereich, der ein oder mehrere institutionelle Trampoline oder eine Reihe von institutionellen Trampolinen umfasst. Ein Trampolin, das zur Verwendung in einer gewerblichen oder institutionellen Einrichtung bestimmt ist. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf:

Trampolinhalle

Schaumstoffgruben – Ein einzelnes Trampolin oder eine Reihe von Trampolinen, die in eine gemeinsame Grube zerlegt werden, würden gemeinsam als ein Trampolinplatz betrachtet.

Basketball – Ein einzelnes Trampolin oder eine Reihe von Trampolinen, die ein Basketballelement innerhalb der Nutzungszone haben, würde gemeinsam als ein Trampolinplatz betrachtet werden.

Völkerball – Ein einzelnes Trampolin oder eine Reihe von Trampolinen, die zum Spielen von Völkerball verwendet werden, würden zusammen als ein Trampolinplatz betrachtet.   (Hinweis: Einige Einrichtungen enthalten zwei oder mehr unterschiedliche/separate Völkerballplätze. Jedes einzelne/separate Gericht sollte als ein Gericht gezählt werden.

Airbags – Ein einzelnes Trampolin oder eine Reihe von Trampolinen, die in einen aufblasbaren Airbag zerlegt werden, würden gemeinsam als ein Trampolinplatz betrachtet.

Kammer-Trampolin – Eine kleine kommerzielle Trampolin-Einheit, die aus einer oder mehreren Einzelstationen besteht und in der einzelne Kammern mit kleinen Maschennetzen unterteilt sind, um den Abstieg eines Gastes zu steuern oder zu lenken.

Trampolinhalle

Beste Trampolinhalle in Deutschland

Bereits eröffnete Trampolinparks:

  • AirHop in München, Düsseldorf, Essen
  • Hi-Fly Trampolinpark Hilden
  • Jump Berlin – Reinickendorf
  • JUMP HOUSE in Hamburg, Berlin, Köln, Flensburg
  • Jump’n Fly in Mörfelden-Walldorf
  • Space Jump in Quickbornet
  • Bacejump in Landau in der Pfalz
  • Hall of Bounce in Köln
  • Trampolinhalle Koblenz